INSIDE Rebstock Garden
Hallo reader,

hier unsere neuste Ausgabe des Newsletters von INSIDE REBSTOCK GARDEN

Jetzt ist sie wieder da, die „Fastenzeit“ – mit all ihren skurrilen Begleiterscheinungen wie z.B. „Aschenkreutz to go“ oder „Lügen-Fasten“.
Von einem „Musik-Fasten“ haben wir bis dato noch nichts gehört, daher gibt’s bei unserer nächsten Veranstaltung auch gleich mal Live-Musik im Doppelpack!

Hier sind unsere Themen:
Unser kommender Termin am 23.März
- Florian Franke: Ein (fast) perfektes Timing...
- Special Guests: VOCANTONIUS
Rückblick auf unser Event im Februar
- Event-Review: RED APPLE
Terminplanung 2019
- Planung für 2019 abgeschlossen
Vorschau auf unsere Termine im April und Mai
- Stereo Naked & Philip Bölter

Ein (fast) perfektes Timing…

Zwei Tage nach Vollmond noch 95% Sichtbarkeit – das sind die Informationen zum Mond aus dem Mondkalender für den 23.03.2019. Und was hat das mit unserem, an diesem Tag stattfindenden Konzert mit Florian Franke zu tun?
Nun, sein aktuelles Album trägt den Titel „Mond“ und wir werden ihn sicher fragen, ob dieser zufällig entstanden ist oder einen tieferen Sinn hat.
Florian Franke – der sympathische Sänger der nach „Stadtgeflüster“ nun mit seinem zweiten Album „Mond“ auf Tour ist wird uns wohl einige seiner neuen Titel präsentieren.

Neben einer charmanten und witzigen Bühnenshow sind es vor allem seine markante Stimme und seine Texte, die das Publikum reihenweise in den Bann ziehen. Ob am Klavier oder an der Gitarre, jedes Konzert des Multiinstrumentalisten ist ein Unikat. Spontan, chaotisch und wahnsinnig unterhaltsam trägt er seine wundervoll arrangierten Lieder vor und hält für einen Moment die Welt (oder doch den Mond?) an.


Special Guests: VOCANTONIUS

Vocantonius – das sind Marina, Sandra und Susanne Muders, Christiane Theis, Jürgen Lang so wie Margit und Uli Busch aus Urbar.
Gemeinsam bilden sie das A Cappella- Ensemble „Vocantonius“ dessen Repertoire verschiedene Stilrichtungen von Rock bis Renaissance umfasst.
Zu ihrem Programm gehören neben einfühlsamen Liebesliedern der italienischen und französischen Renaissance, auch zeitgenössische Popsongs und Jazzstandards, die dann auch durch den Einsatz von rhythmischen Instrumenten ergänzt werden.

Unser Doppelpack am 23.03.2019

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt frei - Hut geht rum...
florianfranke_pressebild_01

FLORIAN FRANKE

Vocantonius

VOCANTONIUS

Event-Review: RED APPLE

„Mega!“ – „Top, die müssen in jedem Fall noch mal wiederkommen…“ – „Ich hätte mich geärgert, wenn ich das verpasst hätte!“
Das sind nur einige der Kommentare, die ich nach dem Konzert von RED APPLE so aufgeschnappt habe – und denen ich mich vorbehaltlos anschließen möchte!
Nach einem technischen Problem (Wackelkontakt am Kabelstecker) welches schnell behoben werden konnte und kleinen Korrekturen am Mischpult nach dem ersten Song kam die Show von Jakob und Sascha so langsam Fahrt. Mit einem tollen Mix aus intelligent arrangierten Coversongs und selbstgeschriebenen Stücken heizten die beiden die Stimmung immer weiter an – und spätestens nach der perfekten Performance von Joe Bonamassa’s „Woke Up Deraming“ brannte die Luft!
Danach jagte ein Highlight das andere – mal geprägt durch das krasse Gitarrenspiel von Jakob an verschiedenen Gitarren und Mandoline (nein keine kleine Gitarre oder Ukulele und auch keine Mandarine ) und zum andern durch Saschas unfassbare Stimme, die klingt als wäre er mit Whisky und Zigaretten statt Muttermilch großgezogen worden. Einfach Klasse!
Wenn es was zu kritisieren gab, dann war es die Tatsache das die beiden uns doch tatsächlich ihre hammermäßige Version von Billy Idol’s „Rebel Yell“ vorenthalten wollten – aber das konnten wir ja glücklicherweise noch verhindern :-)

Planung für 2019 abgeschlossen

Unsere Termine für 2019 sind nun fix!
Nach der Sommerpause (Juni – September) geht’s am 26. Oktober mit den Les Blue Jay Sisters weiter. Diese werden uns musikalisch in das Berlin der 20ger Jahre entführen. Am 23. November ist das niederländische Dou Wolf & Moon zu Gast und wird uns von ihren Reisen um die Welt berichten.
Zwischen den Jahren, am 29.Dezember wird’s eng auf unsere Bühne. Da wird die, mit dem hessischen Rock- und Pop- Preis 2018 ausgezeichnete Jessica Parish mit ihrer Band unser Gast sein.

Und ja, … an 2020 sind wir auch schon dran.

Vorschau auf unsere kommenden Termine

13. April 2019

stereo_naked

11. Mai 2019

Boelter
Wir würden uns sehr freuen, Dich / Euch bei einem unserer Events begrüßen zu dürfen
Bis dahin, viele Grüße
Dieter & Peter
website email
Keinen Newsletter mehr? Klicke auf Austragen und schon bist Du uns los...
MailPoet