Die Tage werden wieder kürzer…

und das Wetter zusehends herbstlicher. Jetzt bleibt die Hoffnung auf einen „goldenen Herbst“ mit ein paar schönen Sonnentagen, aber auch die Gewissheit, dass es mit den Veranstaltungen im Rahmen von „INSIDE“ bald wieder los geht.

Unsere Termine stehen und mit den Künstlern / Bands die wir dafür gewinnen konnten, garantieren wir euch wieder getreu dem Motto „Abseits von Cover & Mainstream“ interessante und unterhaltsame Konzerte.

Und dass die Auswahl so verkehrt nicht sein kann, beweist die Nominierung von Wolf & Moon (unsere Gäste im November) durch den Verband unabhängiger Musikunternehmen.
Die Kategorie „Beste(r) Newcomer(in)“ wird ausschließlich von den VUT-Mitglieder bestimmt. In diesem Jahr haben sie Alice Merton, Gewalt, Neufundland, Wargirl und Wolf & Moon als mögliche Nachfolger(innen) von Noga Erez auf die Shortlist gewählt…

Ich freue mich schon auf die kommenden Veranstaltungen und darauf, den ein oder anderen von euch wiederzusehen oder neu kennenzulernen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.