Termin: 18-04-2020

Alhousseini Anivolla live @ INSIDE Rebstock Garden

„So weitläufig wie die Sahara selbst“ – so beschreibt der Dessert-Blues Gitarrist Alhousseini Anivolla selbst seine Musik. Dabei „transformiert“ er traditionelle afrikanische Melodien in neue akustische Klanglandschaften.

Alhousseini gehört zum Volk der Imuhar oder Kel Tamashek, populär bekannt als Tuareg und konzentriert sich mit seinem musikalischen Ansatz auf die auf moderne Tuareg-Musik. Dabei stellt er die akustischen Klänge in den Vordergrund. Das in 2017 veröffentlichte Album „OSAS“ beschäftigt sich inhaltlich mit den Risiken und Gefahren der Globalisierung, die die traditionelle Lebensweise und Kultur in den Ländern Niger, Mali oder Algerien nachhaltig verändern werden.

Freuen wir uns also auf einen inspirierenden Abend bei uns Alhousseini seiner Welt so wie seine Interpretation von Frieden, Dialog und Rhythmus näherbringen wird.


Einlass: 19:00 Uhr  Beginn: 20:00 Uhr  Eintritt: Frei -> BE FAIR


Homepage von Alhousseini Anivolla mit weiteren Informationen

Wikipedia-Eintrag über Alhousseini Anivolla